Schulbeginn in Hamburg

Schönen ersten Schultag!

Trotz der erheblich steigenden Schülerzahlen wollen wir die Schulqualität und die kleinen Klassen erhalten. Deshalb investieren wir weiterhin mit großer Kraft in den Schulbau, um zusätzliche Schulgebäude zu bauen und Altbauten zu sanieren. Darüber hinaus stellen wir viele zusätzliche Lehrkräfte ein und erhöhen dafür die Zahl der pädagogischen Stellen um 542 auf 19.655 Stellen für Lehrkräfte sowie weitere Pädagoginnen und Pädagogen.“

Details

27. Juli: Klettern und Abseilen – beim 40. Geburtstag der Stiftung Berufliche Bildung

Hamburgs größter Bildungsträger, die Stiftung berufliche Bildung (SBB), feierte dieses Jahr sein 40 jähriges Jubiläum, sportlich und für Kinder und Jugendliche ansprechend am DESY-Turm im Altonaer Volkspark: Ich persönlich habe mich gern beim Klettern, Abseilen und Bogenschießen versucht – aber natürlich standen auch Gespräche mit der SBB auf der Tagesordnung. Vielen Dank nochmals für die…

Details

Bücherhallen in Lokstedt, Niendorf und Schnelsen nun bis 22 Uhr geöffnet!

Lesen von früh bis spät – teilweise sogar an Sonn- und Feiertagen: Das ermöglichen bereits jetzt 16 Stadtteilbibliotheken wie unsere in Lokstedt (Montag-Sonntag von 7-22 Uhr) und Niendorf (im TIBARG-Center am Montag-Samstag von 7-20.30 Uhr) und seit Mai auch die in Schnelsen (sei Mai täglich von 7-22 Uhr); nur außerhalb der Kernzeiten ohne Personal vor Ort.

Details

Nachfolge für 9-Euro-Ticket in Sicht?

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) hat sich für die Einführung eines bundesweiten Klimatickets zum Preis von monatlich 69 Euro ausgesprochen. Dieses soll zukünftig anstelle das 9-Euro-Ticket, dass Ende August ausläuft, angeboten werden und verbundübergreifend im gesamten Bundesgebiet für den öffentlichen Personennahverkehr gültig sein. Ich begrüße en Vorschlag der Branchenunternehmen und sehe darin eine gute Grundlage…

Details
Als Lesepatin beim Hamburger Abendblatt

Als Lesepatin beim Hamburger Abendblatt

War es früher noch alltäglich, dass Jugendliche Zuhause Zeitungen lasen, kennen sie das heute kaum noch. Dabei ist Lesen ein wichtiger Baustein für gute Bildungschancen und aktive Teilnahme an unserem demokratischen Gemeinwesen. Zeitungen helfen uns, die Welt zu verstehen. Daher bin ich sehr gerne Lese-Patin des Hamburger Abendblatts und das hatte letztes Jahr die Aby Warburg Schule mit einem Abonnement unterstützt.

Details

7. Juli: Auf Sommertour mit unserem SPD-Fraktionsvorsitzenden im Wahlkreis

Vom 4. bis 22. Juli 2022 geht die SPD-Bürgerschaftsfraktion auf „Sommertour“ durch die Hamburger Wahlkreise – und ist am Donnerstag, dem 5.7., mit dem Fraktionsvorsitzenden Dirk Kienscherf, mir sowie meinen Fraktionskollegen Marc Schemmel und Milan Pein um 10.00 Uhr auf dem Tibarg und in der Frohmestraße.

Details
Sommerempfang der Wirtschaft

7. Juli – Auf dem Sommerfest der Hamburger Wirtschaft

Ungewohnter Ort für den Sommerempfang der traditionsbewussten Handelskammer: 500 Gäste kamen ins Millerntorstadion des FC St. Pauli.Das Bühnenprogramm, moderiert von NDR-Moderatorin Inka Schneider, stand ganz im Zeichen des Aufbruchs in die Zukunft. In einem Talk sprach Finanzsenator Andreas Dressel über die Zukunft des Wirtschaftsstandorts nach Corona. Vielen Dank für die Einladung!