Herzlich Willkommen​

Liebe Hamburgerinnen, liebe Hamburger,

bei den letzten Wahlen zur Hamburger Bürgerschaft wurde ich von Ihnen mit 21.176 Stimmen für den Wahlkreis Lokstedt, Niendorf und Schnelsen in die Hamburgische Bürgerschaft gewählt und darf dort Ihre Interessen vertreten. Für dieses Vertrauen bedanke ich mich aus ganzem Herzen!

Als Mitglied der SPD Bürgerschaftsfraktion sitze ich in den Ausschüssen für Gesundheit, Stadtentwicklung und Öffentliche Unternehmen.

Wofür stehe ich? Was sind meine politischen Ziele für Hamburg und insbesondere die Stadtteile Niendorf, Lokstedt und Schnelsen? Ich freue mich darauf, Ihnen hier einen Einblick in meine tägliche Arbeit zu geben. Sie können sich auch über meine Social-Media-Kanäle über meine politische Arbeit informieren.

Sollten Sie Fragen haben, stehen ich und meine MitarbeiterInnen Ihnen gerne zur Verfügung!

Ihre Sabine Jansen

Meine Ziele

Stärkung der Pflege​

Gesund leben zu können, gesund aufzuwachsen und gesund zu arbeiten, gehören für mich zu einer Metropole der Zukunft. Dazu gehören neben den Krankenhäusern und niedergelassenen Ärzten auch z.B. funktionierende Pflegestützpunkte und vielfältige Beratungs- und Unterstützungsangebote. Für die Stärkung des Wachwuchses setze ich mich für eine bessere Pflegeausbildung ein und engagiere mich für eine bessere Werbung für diesen menschlich bereichernden Beruf. Neben der Pflege in den Krankenhäusern umfasst dies natürlich auch den ambulanten Bereich von der Tagespflege bishin zu den betreuten Pflegeheimen und begleiteten Seniorenwohnanlagen.

Umweltschutz

Umwelt-, Klima- und Energiepolitik bedeutet für mich, die Lebensbedingungen in unserer Gesellschaft heute und in der Zukunft zu sichern und zu verbessern. Hamburg zeigt, dass man mehr Wohnungsbau auch mit mehr Umwelt- und Klimaschutz verwirklichen kann. Der ÖPNV wird beispielsweise zunehmend auf erneuerbare Energie und deutlich weniger Emissionen umgestellt. Neben den notwendigen Wohnungsbau müssen unsere Stadtteile genügend Platz für Natur und Freiraum behalten. Die Innenstadt muss ihr Grün behalten und die Außenbereiche dürfen nicht zugebaut werden. Dies in der Politik mitzugestalten, ist sehr interessant und mache ich gerne!

Gute Bildung

Bildung ist entscheidend. Die Teilhabe aller an Bildung ist daher ein wichtiges Ziel unserer Politik. Denn alle Kinder und Jugendlichen sollen – unabhängig von Herkunft und Einkommen der Eltern – gute Startchancen haben. Bereits in Krippe und Kita werden Grundlagen gelegt. Der beschlossene Ausbau der Schulen und Kitas will ich vor Ort begleiten, damit dies auch in Lokstedt, Niendorf und Schnelsen sichtbar realisiert wird. Denn Hamburg wächst durch viele junge Familien und deren Kinder, was eigentlich eine gute Nachricht ist: Hamburg ist die jüngste Stadt Deutschlands. Hier für die Kinder in Kitas und Schulen die beste Bildung zu ermöglichen, ist mein politisches Ziel!

Aktuelles