30. September: Einladung zum Schnelsener Stadtteilspaziergang

Schnelsen bewegt sich! Durch neuen Autobahndeckel bekommt Schnelsen einen neuen Park, das RISE-Programm bringt neue Impulse für die Aufenthaltsqualität und die Planungen für eine S-Bahn mitt einem neuen S-Bahnhof in Schnelsen Süd würden eine deutlich bessere Verkehrsanbindung bedeuten, Bei einem Stadteilspaziergang zusammen mit unserem Schnelsener Bezirkabgeordneten Koorosh Armi widme ich mich diesen und noch weiteren…

Details
Einadung zum Festival der Zukunft der SPD-Fraktion

29. September: Einladung zum Festival der Zukunft der SPD-Fraktion

Save the date: 29. September, 18:30 Uhr! „Könnt’ja gut werden“, das Festival unserer Zukunft lädt euch zu spannenden Talks mit spannenden Gästen rund um Themen der Zukunft ein. Euch erwartet eine neue Art über Politik zu diskutieren. Unter anderem dabei sind Entertainer/Journalist/Universaltalent Michel Abdollahi und Christian Uhle, der Shootingstar am deutschen Philosophenhimmel. Als Special Guest…

Details

25. September: Einweihung des Schnelsener Deckelparks

Diesen Sonntag ist einiges los hier bei uns in Schnelsen! Gerne möchte Ich gemeinsam mit Ihnen den neuen Park auf dem Schnelsener A7-Deckel einweihen. Los geht es um 13:00 Uhr. Ein besonderes Highlight: Der Erste Bürgermeister Peter Tschentscher wird den Deckelpark persönlich um 15:30 offiziell eröffnen.Ebenfalls am Sonntag findet das traditionelle Schnelsenfest statt und durch…

Details

22. September: Einladung zur Telefonsprechstunde

Einladung zur Telefonsprechstunde mit Ihrer SPD-Bürgerschaftsabgeordneten Sabine Jansen am 22.9. Am Donnerstag, den 22 September, biete ich Ihnen als Ihre örtliche SPD-Bürgerschaftsabgeordnete von 17–18 Uhr meine Digital- und Telefonsprechstunde an. Sie können mich in der Zeit unter der Büronummer 328 929 8710, über Facebook sowie per E-Mail unter info@sabinejansen.de direkt erreichen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht…

Details
Gesundheitsversorgung in Schnelsen

13. September: Fit für die Zukunft – Gesundheitsversorgung für Schnelsen und Hamburg

Wie steht es um die medizinische Versorgung in Hamburg und bei uns in Schnelsen? In welchen gesundheitlichen Bereichen gibt es eine Unterversorgung und was kann die Politik tun – und was tut sie bereits – um diesen Engpässen entgegenzusteuern?Zu dieser und weiteren Fragen laden ich gemeinsam mit der gesundheitspolitischen Sprecherin der SPD-Bürgerschaftsfraktion Claudia Loss am Dienstag,…

Details
Andreas Dressel in Schnelsen

9. September: Neue Grundsteuer – Hamburgs Finanzsenator Andreas Dressel informiert!

Auf meine Einladung informiert Hamburgs Finanzsenator Andreas Dressel am Freitag, dem 9. September, um 15.30 Uhr alle Interessierten im Christopherushaus der Evangelischen-Lutherischen Kirchengemeinde im Anna-Susannen-Sieg 10 zum künftigen Modell der Grundsteuerermittlung. Die neue Grundsteuer wird erstmals 2025 erhoben, dennoch müssen die Grundstückseigentümer bis zum 31.10.2022 hierfür eine elektronische Grundsteuererklärung abgeben. Natürlich gibt es viele Frage…

Details

7. September: Herzlichen Glückwunsch an Hamburgs neuen Ehrenbürger Udo Lindenberg

Der Hamburger Senat hat im Rahmen der heutigen Bürgerschaftssitzung beantragt, dem Musiker, Maler und Schriftsteller Udo Lindenberg, die Hamburger Ehrenbürgerwürde zu verleihen. Die SPD-Fraktion Hamburg sieht in Udo Lindenberg einen ausgezeichneten Botschafter Hamburgs. Er ist der Hansestadt seit Jahrzehnten eng verbunden, im Herzen der Stadt zuhause und hat von hier aus eine beispiellose Karriere gestartet.

Dazu Dirk Kienscherf, Vorsitzender der SPD-Fraktion Hamburg: „Udo Lindenberg ist ein Hamburger Original, das zur Stadt gehört wie Hafen, Reeperbahn und Michel. Wir kennen ihn immer lässig mit Sonnenbrille und Hut, als Mann der klaren Worte, der nie um einen Spruch verlegen ist. Wie keinem Zweiten ist es ihm gelungen, mit seiner Musik, seinem deutschsprachigen Rock, nicht nur die eigene, sondern auch die nachfolgenden Generationen zu begeistern. Er hat mit seinem Einsatz für Frieden und Umweltschutz, seinen Bemühungen um das innerdeutsche Verhältnis und die Arbeit der Udo-Lindenberg-Stiftung gezeigt, dass er viel mehr ist als ein erfolgreicher Entertainer. Sein Lebenslauf macht deutlich, dass es Höhen und Tiefen im Leben eines Menschen geben kann. Seine Erfahrungen hat er in seinen Songs offen und klar thematisiert. Heute ist Udo Lindenberg erfolgreicher denn je. Seine direkte und offene Art zeichnen ihn aus, das Rock ’n’ Roll-Leben hat ihn geprägt. Udo Lindenberg hebt sich damit ab von den bisherigen Ehrenbürgerschaften, die die Stadt Hamburg vergeben hat, und fügt sich doch nahtlos ein in unser weltoffenes Hamburg, das Menschen mit vielfältigsten Lebensstilen

Details
Einladung zum Stadtteilspaziergang

27. August: Einladung zum Stadtteilspaziergang!

Was kann sich mit #RISE für #Schnelsen alles entwickeln? Unsere örtlichen Projektentwickler laden alle Interessierten zu einem Spaziergang durch die #Frohmestraße und Schnelsen ein, wo sie Ihnen vor Ort erläutern, welche Gestaltungsoptionen vor Ort denkbar sind und konkret geprüft werden. Sind Sie dabei? Ich auch! Treffpunkt ist um 10.30 Uhr am Parklet in der Frohmestraße.