Offene Corona-Schutzimpfungen in Niendorf und Schnelsen

Derzeit werden in der ganzen Stadt offene Impf-Angebote gemacht – ohne Termin, unabhängig vom Wohnort, in zahlreichen Einrichtungen vor Ort.  Durchgeführt werden die Schutzimpfungen vom mobilen Impf-Team des Roten Kreuzes und es gibt die freie Wahl des Impfstoffes im Rahmen der geltenden STIKO-Empfehlungen. Folgende Termine gibt es in meinem Wahlkreis in den kommenden Wochen: 29.11.:…

Bitte lassen Sie sich impfen!

STIKO für 3. Impfung für Alle ab 18! Bitte lassen Sie sich impfen!

Der Vorsitzende der Ständigen Impfkommission (STIKO), Thomas Mertens, hat angekündigt, dass die STIKO eine Empfehlung für Booster-Impfungen gegen das Corona-Virus für alle ab dem 18. Lebensjahr aussprechen wird. Damit werden die Hausärzte eine verlässliche wissenschaftliche Empfehlung haben: Diese wurde von Ärzten in den vergangenen Wochen und Monaten immer eingefordert und nicht lediglich politische Forderungen umsetzen wollen und können.

Gesund und aktiv im Quartier: Besuch der Abschlusspräsentation des EU-Projekts Wohnvisionen 2030 in der Handelskammer

Die meisten Hamburgerinnen und Hamburger möchten auch im Alter in ihrer eigenen Wohnung und ihrer vertrauten Nachbarschaft wohnen bleiben. Um zu diskutieren, wie das gelingen kann, hat die Gesundheitswirtschaft Hamburg GmbH (GWHH) gemeinsam mit dem Projekt „Aktive und Gesunde Quartiere Uhlenhorst und Rübenkamp“ (AGQua) in der Handelskammer eine Veranstaltung zum Thema „Wohnvisionen 2030 – Gesund…

Zu Besuch bei der Eimsbüttler Gesundheitskonferenz

Die bezirkliche Gesundheitskonferenz befasste sich mit der Entwicklung in Eidelstedt sowie Schnelsen-Süd und der Lenzsiedlung aus meinem Wahlkreis. Dabei zeigte sich unter anderem: es bestehen viel Potenziale zur Vernetzung zwischen einer ärztlichen und sozialen Versorgung. Eine Herausforderung ist dabei, dass die vor den Lockdowns vorhandenen Strukturen der Gesundheitskonferenz mit dem ehrenamtlichen Engagement erst mal wieder aufgebaut werden müssen. Ich nehme…